Für Tagesmütter

 Kinderbetreuung - Im Hof mit Seifenblasen

Vorteile einer Mitgliedschaft und Ziele des Vereins

  • Wir betreiben Öffentlichkeitsarbeit, um die Bedeutung der Kindertagespflege im Bewusstsein der Allgemeinheit zu festigen.
  • Wir machen uns für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen der Kindertagespflege stark.
  • Wir setzen uns für die Belange der Kindertagespflegepersonen bei Behörden und Institutionen ein.
  • Wir bieten die Möglichkeit einer Vernetzung und des Austauschs für Kindertagespflege-personen aus dem Landkreis Augsburg.
  • Wir organisieren Fortbildungen und stellen Informationen rund ums Thema Kindertagespflege bereit.
  • Wir stellen eine Plattform bereit, um betreuungsplatzsuchende Eltern zu erreichen.

Empfehlungen von Vereinsmitgliedern

„Ich finde es gut, dass durch den Verein Eltern die Möglichkeit bekommen, mit uns Tagesmüttern selbst in Kontakt zu treten. Weiterhin ermöglicht mir die Mitgliedschaft, mich mit anderen Tagesmüttern in meiner Nähe auszutauschen.“  Annett Krauße-Pleil, Deuringen

Mitgliedsantrag

Wir haben Ihr Interesse am Verein geweckt und Sie möchten Mitglied werden? Dann drucken Sie hier den Mitgliedsantrag aus und senden ihn ausgefüllt per Post an uns zurück.

Kontakt

Zur Kontaktseite geht es hier.

Veranstaltungen

Stammtisch

Über die aktuellen Termine des monatlichen Stammtisches werden die Vereinsmitglieder per E-Mail informiert.

Fortbildungen

-18.07.17: „Bücher und Medien“, Referentin: Marion Freitag

Veranstaltungen

Verein-Tagesmütter Augsburg Land e.V.

Nächste geplante Veranstaltung: Frauentag im Rathaus Stadtbergen am 09.10.2017 von 16.00-19.00 Uhr

Ratgeber

Hier finden Sie wichtige Links und Informationen rund ums Thema Kindertagespflege.

  • Fakten und Empfehlungen zu den Neuregelungen in der Kindertagespflege, Stand 09.01.2017, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Familie                                                       PDF

Tagesmutter werden

Sie spielen mit dem Gedanken, selbst Tagesmutter zu werden? Gerne informieren wir Sie über die Voraussetzungen für den Erhalt einer Pflegeerlaubnis:

Voraussetzungen für den Erhalt einer Pflegerlaubnis

  • Nachweis des Qualifikationskurses über 100 / 160 UE nach DJI-Curriculum oder eine Qualifizierung über 40 UE in Verbindung mit einer abgeschlossenen pädagogischen Berufsausbildung / Studium
  • persönliche Eignung
  • Gesundheitszeugnis
  • Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses für Bildungs- und Erziehungseinrichtungen (Wiederholung aller 2 Jahre)
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis für alle volljährigen Haushaltsmitglieder
  • Hospitation über 15 UE in einer Krippe
  • Hygienebelehrung des Gesundheitsamtes
  • jährlich nachgewiesene, pädagogische Fortbildungen
  • geeignete, kindgerechte, sichere Räumlichkeiten mit entsprechender Ausstattung
  • Vorlage eines pädagogischen Konzeptes

Die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson erfolgt über das Landratsamt Augsburg, Fachstelle Kindertagespflege.

Bei weiteren Fragen oder für Informationen aus erster Hand stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.